unknown
 

Unser Küchenzubehör

Eine Duscharmatur muss natürlich verschiedene Dinge können, damit sie ihren Zweck erfüllt. Dazu gehört unter anderem die Regulierung von Warm- und Kaltwasser. Außerdem sollte die Duscharmatur leicht zu bedienen sein und natürlich einen Anschluss für deinen Brauseschlauch haben.

Aber nicht nur die Funktionen und die Bedienbarkeit sind wichtig. Zusätzlich sollte die Armatur selbstverständlich robust und beständig sein, damit du ganz lange etwas von deiner neuen Armatur hast.

Welche Armatur ist die richtige für mich?

Die wichtigsten Funktionen und Anforderungen an eine Duscharmatur kennst du nun. Jetzt bleibt noch die Frage, welche Armatur die passende für dich und deine Bedürfnisse ist. In unserem Sortiment findest du verschiedenste Arten von Armaturen. Von der klassischen Einhebelarmatur in Chrom oder Weiß, über elegante schwarze Armaturen, bis hin zu praktischen Duschthermostaten.

Die Optik spielt eine wichtige Rolle. Wenn du es eher einfach möchtest, solltest du dir unsere Duscharmatur SPEED anschauen. Diese klassische Einhebelarmatur passt durch ihr klares Design perfekt in jedes Badezimmer. Möchtest du doch mehr mit der Mode gehen und suchst etwas in elegantem Schwarz? Dann sind unsere Duscharmatur DENVER oder unser Duschthermostat T1 in Schwarz genau das richtige für dich. Beide bestechen mit ihrer edlen matt schwarzen Optik. Durch ihren modernen Look werden sie zum Blickfang in deiner Dusche.

Hast du keine Lust auf ständige Temperaturschwankungen? Dann ist eins unserer Duschthermostate die richtige Wahl für dich. Dank der Thermostat Regulierung kannst du deine Wassertemperatur schnell und einfach einstellen.

Duscharmaturen montieren - So leicht geht es

1. Zuerst solltest du die Wasserzufuhr abdrehen, damit du deine Armatur in Ruhe anbringen kannst.

2. Falls es die erste Armatur ist, die in deiner Dusche montiert wird, musst du zuerst die Baustopfen aus den Leitungsanschlüssen entfernen. Wenn du deine Armatur nur austauschst, entfällt dieser Schritt.

3. Falls deine Anschlüsse vertieft in der Wand liegen benötigst du noch  Hahnverlängerungen. Um die benötigte Länge zu ermitteln, musst du den Abstand zwischen den Anschlüssen und der Wandoberfläche messen. Nun werden die Hahnverlängerungen mit Dichtungshanf umwickelt und  Dichtungspaste aufgetragen.

4. Nun kannst du die S-Anschlüsse anbringen. Diese gleichen mögliche Höhen- und Abstandsabweichungen der Anschlüsse aus.

5. Im letzten Schritt kannst du deine Duscharmatur anschrauben. Dafür verkleidest du zuerst die Anschlüsse mit den Rosetten und schraubst die Armatur dann auf die Anschlüsse. Um Kratzer oder andere Schäden zu vermeiden, empfehlen wir dir einen Schutz zwischen Zange und Mutter.

Wo liegt der Unterschied zwischen Einhebelmischer und Zweigriffarmaturen

Der größte Unterschied der beiden Armaturenarten liegt in der Bedienung. Bei Einhebelmischern gibt es für die Einstellung von Warm- und Kaltwasser nur einen Hebel. Dadurch wird das Mischverhältnis präziser und die gewünschte Temperatur wird schneller erreicht: Dies ist praktisch und spart Wasser. Zweigriffarmaturen haben einen Griff für Warm- und einen für Kaltwasser. Dadurch, dass die Wassertemperatur über zwei Griffe reguliert wird, ist das Mischverhältnis unpräziser und es dauert länger, die gewünschte Temperatur zu erreichen.

Was kann eine Thermostatarmatur?

Du hast keine Lust, immer ewig auszuprobieren, bis das Wasser deine gewünschte Temperatur hat? Dann ist ein Duschthermostat genau das richtige für dich. Mithilfe unserer Regulierung für das Thermostat kann eine konstante Wassertemperatur gewährleistet werden, ohne dass es zu ständigen Temperaturschwankungen kommt. Außerdem ist eine Sicherheitssperre bei 38 Grad verbaut, welche einen Schutz vor Verbrühungen bietet.

Dich haben die Funktionen von Thermostatarmaturen überzeugt? Dann schau dir unser Duschthermostat T1 an. Diese Armatur, die wir in Chrom und Schwarz führen, überzeugt neben ihren praktischen Funktionen zusätzlich noch mit ihrer edlen abgerundeten Optik und sieht in jeder Dusche gut aus.

Schwarze Duscharmaturen – Der neue Trend

Du suchst nach einem echten Hingucker für deine Dusche? Dann ist die neue Trendfarbe Schwarz genau das, was du suchst. Schwarze Armaturen werden immer mehr zur Mode. Sie sind edel, modern und pflegeleicht. Mithilfe der Beschichtung wird die Armatur vor Korrosion geschützt und ist zudem leicht zu reinigen. Falls du so einen Blickfang für deine Dusche suchst, dann schau dir unser Duschthermostat T1 an. Neben der modernen Optik bietet dir diese Armatur zusätzlich die Funktionen von Thermostatarmaturen. Also perfekte Mischung aus Optik und praktischem Nutzen.

Was du von instmaier erwarten kannst

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Herstellung von Duscharmaturen, Duschsets und Badezimmerzubehör machen wir aus deinem Badezimmer eine echte Wohlfühloase. Wir bei instmaier legen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Deswegen bestehen unsere Verpackungen aus nachwachsenden oder recycelten Rohstoffen. Zusätzlich bieten wir einen klimaneutralen Versand.

Neben einem klimaneutralen Versand bieten wir dir zusätzlich eine kostenlose Lieferung und Rücksendung. Außerdem kannst du deinen gewünschten Artikel ganz entspannt über einen Kauf auf Rechnung bestellen und erst nach Erhalt deiner Lieferung bezahlen.

Zusätzlich zu unserem Bestellschutz bieten wir dir außerdem ein 100-tägiges Rückgaberecht.

Solltest du noch Fragen zu einem unserer Produkte haben, beraten unsere Profis im hauseigenen Kundenservice dich gerne – natürlich schnell und kostenlos.